Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
43 Einträge
Michael schrieb am 24. Oktober 2018 um 15:34:
Liebe Marie! Die Tantramassage, die ich von Dir empfangen durfte, war absolut außergewöhnlich! Du hast mich mit so viel Hingabe und Liebe berührt, dass das gestrige Ritual mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Mit einem Lächeln im Gesicht und einem Glücksgefühl im Bauch denke ich an meine Begegnung mit Dir zurück. Angefangen von einem sehr angenehmen, lockeren und herzlichen Vorgespräch, über ein sehr schönes Baderitual, das ich noch nirgendwo so sinnlich, wohltuend und liebevoll erlebt habe, bis hin zur „Sinfonie“ Deiner Massage, die wirklich ein Kunstwerk war: jede Berührung, jeder Moment war Achtsamkeit, Hingabe, Empathie. Ich fühlte mich total angenommen und wertgeschätzt. Ich habe die zwei Stunden als eine sehr „dichte“ Zeit erlebt, in der ich viel geschenkt bekommen habe: vor allem Deine Sensibilität, Deine Herzenswärme, Deinen Respekt und Deinen unbedingten Willen, mir eine schöne Zeit zu schenken. Letzteres ist Dir zu 100 Prozent gelungen! Dankbar und mit freudigem Herzen bin ich nach der Massage nach Hause gefahren. Das von Dir Geschenkte – ich fühle mich wirklich beschenkt – trage ich in meinem Herzen. Liebe Grüße, Michael
Frank schrieb am 3. Oktober 2018 um 20:19:
3 Std Tantra Massage bei Monika am 5 Juni. Hier ein großes Lob an euch und an Monica. Eure Räume sind einfach sehr schön, besonders der Raum wo ich war mit Monica, wo das Bad und der Massage Raum zusammen liegen, das fand ich sehr schön. Die Massage von Monica war Himmlisch, man konnte gut Abschalten dabei, und ich habe auch neue Gefühle meines Körpers entdeckt. Es war alles in allen Traumhaft Schön, und wir werden uns bestimmt wieder sehen. LG. Frank aus Recklinghausen
D. (Frau) schrieb am 2. Oktober 2018 um 17:17:
Als erstes einmal möchte ich dir, ein Herzliches Dankeschön aussprechen für die einfühlsame u sehr achtsame Massage. Es war nicht meine erste Tantra Massage, aber die erste im Ayana bzw bei dir lieber Stefan. Die Praxis liegt in einer ruhigen Seitenstraße, wo genug Parkplätze vorhanden sind. Zwar mit Parkuhr, aber der Preis ist völlig Inordnung. Die Räume sind schön u geschmackvoll eingerichtet. Es ist sauber u man spürt eine angenehme Atmosphäre. Der persönliche Empfang von Dir an der Tür, habe ich offen u herzlich empfunden. Du hast dir viel Zeit genommen, für das Vor u Nachgespräch. Fernab von Zeitdruck. Ich durfte ankommen. Die leise, ruhige Musik verstärkte die Ruhe u den Wohlfühl Effekt. In der Massage empfand ich dich als aufmerksam u fürsorglich. Ja Frauen haben häufig kalte Füße, deshalb fand ich das Tuch um meine Füße toll. Du hast mir die Zeit u den Raum gelassen den ich brauchte. Es gab im Prinzip nur mich. Du hast mich auf meinem Weg zu mir begleitet u dich komplett zurück genommen. Es gab kein vordern oder Druck. Genau das, finde ich ist Tantra. Es gibt einem die Möglichkeit bei sich anzukommen, genau so wie man ist. Man darf sich spüren, ohne Erwartungshaltung,..... Ich konnte wieder neue Energie tanken, für den Alltag. Was mir sehr gut tut. Die Zeit bei dir war eine schöne u Willkommene Auszeit für mich. An alle die sich nicht getrauen. Kann ich nur sagen, getraut Euch es lohnt sich. Natürlich war ich auch etwas aufgeregt, aber das legte sich schnell. Man erfährt eine tolle Wertschätzung. Ich bin Dankbar, dass es die Tantra Massage gibt. Lieber Stefan, viel Dank für die tolle Zeit!
Nicole schrieb am 2. Oktober 2018 um 17:16:
Guido, du hast mir was gegeben, wovon ich eigentlich gar nicht wusste, dass ich es so dringend gebraucht habe. Die Massage, aber auch unser Gespräch, habe ich wie einen "Schwamm aufgesaugt". Ich hatte danach das Gefühl, meine Akkus sind aufgeladen, ich stecke wieder voller Energie und bin stark für das Leben.... Ich habe für mich viel mitnehmen können und ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber es war für mich wie eine Therapie, die mir geholfen hat, zu mir selbst wieder zu finden. Deshalb nochmals ... vielen Dank Guido
Freddy schrieb am 28. September 2018 um 20:44:
Liebe Marie, du hast mir wieder einmal geholfen mich für 2 1/2 Stunden aus dem Alltag zu ziehen und mir ein Gefühl von gänzlicher Entspannung geschenkt. Ich denke oft an die Zeit mit dir und daran, wie wohl ich mich in deiner Obhut gefühlt habe. Ich sehe diese Gedanken als eine Art Fels in der Brandung an, wenn mir mal wieder alles zu viel wird. In einer Zeit in der sich die Welt gefühlt immer schneller dreht, ist es so unfassbar wichtig einfach mal "Pause" drücken zu können. Und mit dir ist mir das gelungen, weswegen ich mich nochmals von Herzen bei dir Bedanken möchte! 🙂
Bernd V. schrieb am 28. August 2018 um 18:39:
Aufgrund von schlimmen Erlebnissen in meiner Kindheit lief ich mein halbes Leben mit angezogener Handbremse und Gefühlsblockaden auf meinem Lebensweg, was mein Leben ziemlich beeinträchtigte. Eine längere, erfolgreiche Traumatherapie sorgte dafür, dass es mir besser ging, aber die Handbremse blieb angezogen. Doch seit einigen Massagesitzungen mit Monica, spüre ich immer mehr, wie sich die Blockaden langsam lockern. Früher schwamm ich durchs Leben wie durch dickflüssigen Sirup, heute merke ich, wie das Zähflüssige immer flüssiger wird, ein schönes Gefühl.Es ist traurig, dass eine solche Therapie nicht von den Krankenkassen unterstützt wird, stattdessen andere nutzlose Therapien. Noch mal vielen Dank an Monica!
Tobias und Steffi schrieb am 27. August 2018 um 12:34:
Nun ist es schon einige Monate her, liebe Monica, aber uns sind immer noch die Stunden Deiner wundervollen Massage in Erinnerung(Ritual zu dritt).Steffi hat es sehr genossen, und schwärmt immer noch davon, wir wollen gern auch wiederkommen. Und ich habe manche Anregung mitgenommen für unser häusliches Wohlbefinden.Vielen herzlichen Dank nochmal, nach vielen Wochen😉.
Arno schrieb am 30. Juli 2018 um 23:31:
Liebe Marie, nun ist es leider schon einige Zeit her, dass ich bei Dir sein durfte. Das Treffen mit Dir ist mir jedoch immer noch überaus präsent, so dass ich immer wieder daran denke und Deine Berührungen und das Erlebnis mit Dir überaus intensiv nachempfinde. Ich danke Dir von Herzen für diese wundervolle Begegnung und hoffe sehr, dass ich bald wieder einen Termin mit Dir vereinbaren kann. Von Herzen ganz liebe Grüße und zutiefst empfundenen Dank für alles, Arno
Anike schrieb am 14. Mai 2018 um 15:55:
Egal von wem ich die Massagen bekomme, sie sind immer wieder wundervoll, einzigartig und ein Geschenk an mich. Meinen Körper, meine Seele, meinen Geist. Ich danke Euch für das gelungene Ambiente zum Wohlfühlen und Eure Achtsamkeit. Ich fühle mich immer wieder geborgen und gut aufgehoben. Ein Genuss und Luxus, den ich mir immer wieder gerne gönne.
P schrieb am 15. Februar 2018 um 17:29:
Liebe Marie, auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön für diese wirklich unvergesslichen 2 Stunden mit dir! Ich habe noch nie so gut entspannen können, wie bei dir 🙂 Es ist erstaunlich was du mit meinem Körper und Geist in nur 2 Stunden erreichen konntest! Ich hoffe es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich mich in deine Obhut begeben kann 😛
© 2018 AYANA Massagen