Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
70 Einträge
Karl-Heinz schrieb am 29. November 2021 um 21:43:
Ich hatte schon einige schöne Tantra-Massagen. Gestern konnte ich jedoch eine zeitvergessende Reise wahrhafter und Sinnlichkeit bei Alina erleben. Nach 3,5 Stunden Maharani Ritual mit einem Bad zu Anfang war es eine wunderbare Begegnung mit allen Sinnen. Mit riechen, fühlen, sinnlichem Erleben und Heiterkeit konnte ich mich auf einen Tiefgang begeben, voller Nähe und Annahme. Liebe Alina, herzlichen Dank für die vielen Augenblicke der Glückseligkeit. Karl-Heinz.
Rolf schrieb am 22. November 2021 um 11:33:
Mal wieder viel zu lange nicht dort gewesen. Der Körper entspannt sich eher schnell, der Kopf arbeitet noch. Irgendwann sind alle Stressgedanken verflogen, du schwebst im Raum , genießt, völlige Entspannung. Du gehst mit einem Lächeln. Danke Viola
Heinz-Peter schrieb am 17. November 2021 um 13:43:
Die Massage ist für alle Menschen jedweden Geschlechtes geeignet. Was Du möchtest bzw. was Du buchst, suchst Du Dir vorher auf der Internetseite aus oder kannst Du im telefonischen Gespräch ermitteln. Wenn es um die Frage der Kosten geht. Auch hier: Es ist auf jedenfall seinen Preis wert. Es ist auf jedenfall unvergleichbar mit herkömmlichen Massagen oder Thaimassagen. Für mich persönlich war es wunderschön. Von hier nochmals ein Dankeschön an Pamela 😉🤗
Sandra schrieb am 30. Oktober 2021 um 19:47:
Ich war heute das erste Mal dort. Ich war hinterher überwältigt, von den Erfahrungen, die ich dort machen durfte. Monica war so einfühlsam und hat mir nach ganz kurzer Zeit schon jegliche Aufregung genommen. Jeder der mehr über sich und seinen Körper, über das bewusste Erleben und Fühlen erfahren möchte, sollte diesen Schritt wagen. Und es passiert nichts, was man nicht auch selber möchte. Im Vorgespräch wird schon sehr genau darüber gesprochen, was man sich vorstellen kann. Und selbst während der Massage wird immer wieder gefragt, wie es einem geht. Man hat jederzeit die Möglichkeit „Stopp“ zu sagen. Immer wieder gerne 🙂
Sara schrieb am 20. Oktober 2021 um 10:56:
Ich habe mich bei Viola unglaublich wohl, gesehen und gehalten gefühlt. Die Entspannung und das Gefühl, ganz bei mir und in meinem Körper zu sein hat auch nach der Massage angehalten. Ich komme gerne wieder!
Andrea schrieb am 14. Oktober 2021 um 18:21:
Ein herzliches Dankeschön an Silvia, die mich durch ihre ruhige und empathische Art 2 Stunden auf eine entspannte und berührende Weise in eine andere Welt versetzt hat. Das Ambiente bei Ayana ist sehr angenehm, sauber und liebevoll eingerichtet. Freue mich schon sehr auf das nächste Mal
Frank R. aus Münster schrieb am 15. August 2021 um 12:20:
Ich war am Samstag das erste Mal überhaupt bei einer Tantra-Massage und damit auch erstmals in dem wundervollem Abmiete Eurer Praxisräume. And dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Marie-Sophie bedanken. Von Anfang an fühlte ich mich bei ihr unglaublich wohl und geborgen. Sie hat mir mit ihrer liebevollen Art meine anfängliche Aufregung genommen und meinen Körper und meine Seele auf eine Art und Weise berührt wie ich es nicht für möglich gehalten hätte. Mein Gott war das schön! Ich komme auf jeden Fall wieder und freue mich jetzt schon auf diesen Tag.
Mary aus Essen schrieb am 2. April 2021 um 18:23:
Ich habe meine Tantramassage bei Tanja erleben und genießen dürfen. Durch ihre äußerst achtsamen, zärtlichen und gefühlvollen Berührungen konnte ich endlich loslassen, einfach nur entspannen und in meinen Körper hineinhorchen. Es war für mich eine sehr schöne Erfahrung gewesen, meine Yoni auf eine derart spirituelle und behutsame Weise erforscht zu bekommen und dabei einfach nur zu genießen zu dürfen. Zeit, Druck oder Schamgefühle gab es hier einfach nicht. Danke für dieses Erlebnis!
Wolfgang schrieb am 5. November 2020 um 14:03:
War schon mehrfach da. Einfach himmlisch und bis jetzt wurde es immer noch etwas besser. Es fühlt sich wunderbar in den Räumlichkeiten an. man wird empfangen und behandelt, wie der wichtigste Mensch auf der erde. Einfach himmlisch. Ich komme total sicher gerne wieder!!!
Kathrin aus G. schrieb am 22. September 2020 um 20:15:
Ich habe heute meine 1. Tantra Massage bei Tanja erleben dürfen. Sie hat mich wundervoll ruhig, wertschätzend und achtsam empfangen. Im Gespräch vor der Massage, bereits im Massageraum, konnte ich körperlich, geistig und seelisch ankommen. Sie hat mir dann angeboten zu beginnen und mir den groben Ablauf erklärt. Ich bekam das Angebot zu duschen, und alle nötigen Utensilien. Ich hatte immer die Wahl und es ging nur um mich. Mit einem Lunghi bekleidet trafen wir uns in "unserem" Raum wieder. Das Ritual begann im Stehen mit einer Kontaktaufnahme von Händen und Haut in der später der Stoff fließend von meinem Körper glitt. So ästhetisch wurde ich noch nie entkleidet. In Rücken-, wie Bauchlage wurde meine Haut mit Tanjas Händen, Federn, Öl berührt und sanft massiert. Die gemeinsame Nacktheit wurde so selbstverständlich, das ich immer tiefer eintauchen konnte in meine Gefühle. Tanja war unglaublich intuitiv und hat das Niveau meiner sexuellen Energie liebevoll gelenkt. Der Weg und Übergang zur Yoni Massage war weich, fließend und absolut stimmig. Ich habe mir gewünscht meine Sexualität wie den Gang ins Meer zu erleben und nicht wie einen Sprung vom 10 Meter Turm. Beide Male lande ich im Wasser. Aber einmal zart und sanft, Schritt für Schritt, in meinem Tempo und einmal mit "gewaltiger Energie"! Ich habe durch Tanja erlebt das mein Körper sehr empfänglich ist, vielleicht hochsensibel und das ich meine Lust voll genießen kann, wenn dem Rechnung getragen wird. Danke für den "Gang ins Meer"! Ich danke Tanja aus tiefstem Herzen und habe ein großes Stück Milde zu mir selbst gewonnen. Ich sehne schon meine nächste Tantra Massage herbei. Liebe Grüße, Kathrin
© 2021 AYANA Massagen